Alles Eule – Der scheue Raubvogel als trendiges Motiv in der Mode

In der Mode ist (fast) alles erlaubt, was gefällt. Schon seit Jahrhunderten machen Kleider Leute und da die Mode einem ständigen Wandel unterliegt, verändern sich Schnitte, Farben und Muster fast in jeder Saison. Was vor zwei Jahren noch undenkbar gewesen wäre, ist im nächsten Frühling der letzte Schrei und auf der Suche nach neuen Motiven orientiert man sich zum Teil auch an der Natur. Der Tiger ist ein vielgenutztes Motiv auf Schuhen, Blusen und Shirts und auch dem Zebra wurden schon komplette Kollektionen gewidmet. Nun kommt ein neuer Trend und ein eher versteckt lebender Geselle wird in unterschiedlichen Techniken auf Stoff gebannt – die Eule.

Eulen-Shirts für die Kleinen

Fröhliche Kindershirts in knalligen Farben haben jeden Sommer Saison, doch jetzt dürfen sich die Kleinen über Eulenmotive auf Taschen, Wänden, T-Shirts und Mützen freuen. Die großen Augen werden stilisiert, mit Mustern oder Straß versehen und auch der rundlich erscheinende Körper der Nachtjäger bietet viel Platz für Interpretationen. Leicht in den Comicbereich verschoben, wurde die Eule auch als Designermotiv interessant und inzwischen gibt es sehr unterschiedliche Eulenmotive, die jeder selbst auf den Stoff aufbringen kann. Auch die modernen Wandtattoos kommen ohne die Eule nicht mehr aus und wer einer kahlen Wand den perfekten Kick verpassen möchte, sollte ein Eulenmotiv wählen und den Raubvogel einfach bei sich Zuhause an der Wand einen Platz frei räumen.

Eulenmotive zum Aufbügeln oder Aufnähen

Das runde Gesicht mit der spitzen Nase macht die Eule zu einem perfekten Motiv, das auch bei Erwachsenen gut ankommt. Aufwendig mit Straß verziert, kommt die Eule zu ihrem großen Auftritt und wird sogar manchmal auf Laufstegen oder einem roten Teppich gesichtet. Als Ohrhänger, Taschenmotiv oder frech auf einem Shirt linst der Mäusejäger oft mit großen Augen in die Modewelt und lässt sich nicht vertreiben. Im Netz finden Eulenfans viele verschiedene Eulenmotive zum Aufbügeln oder Aufnähen und natürlich darf die besonders geschützte Tierart auch als reich verzierte Brosche nicht fehlen.

Mit Zeichentalent selbst Designer werden

Die Eule gehört zu den Tieren, die sich relativ leicht zeichnen lassen, weil die Grundform von Kopf, Körper und Augen auch mit einem Zirkel gezogen werden kann. Anschließend werden der eigenen Phantasie fast keine Grenzen gesetzt und jeder kreative Kopf kann sich richtig austoben. Bunte Farben und leicht übertriebene Proportionen lassen aus dem schlanken Jäger mit dem dichten Federkleid auf dem Papier ein witziges Motiv werden, das alltagstauglich ist. Damit das Meisterwerk nicht in der Schublade landet, wird es einfach eingescannt und online als Shirtmotiv genutzt. Bei Shirtgalaxie werden die technischen Möglichkeiten dafür geboten und schon innerhalb weniger Tage wird das selbst kreierte Designershirt nach Hause geliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *