Darf der Gerichtsvollzieher meine Haustiere pfänden?

Wenn offene Rechnungen nicht mehr beglichen werden können, klingelt irgendwann der Gerichtsvollzieher um die Schulden einzutreiben. Bei seinem Besuch kann er auch wertvolle, pfändbare Gegenstände mit dem unbeliebten Kuckuck bekleben und sogar Tiere können theoretisch gepfändet werden. Allerdings nimmt der Gerichtsvollzieher garantiert nicht den Mischlingshund oder den Wellensittich mit, denn er kann und darf nur Sachpfändungen vornehmen, die dem Gläubiger zumindest einen Teil seiner Forderung einbringen könnten. Weiterlesen →

Baudenkmal in München

München wurde 1158 zum ersten Mal urkundlich erwähnt und so ist es nur natürlich, dass es viele Baudenkmäler in der Stadt…